Immundiagnostik AG2020-05-22T11:21:22+02:00

Immundiagnostik AG

Die Immundiagnostik AG ist ein weltweit operierendes Diagnostikunternehmen, das seit seiner Gründung 1986 stetig neue Entwicklungen in den Bereichen der Labordiagnostik und der medizinischen Forschung vorantreibt und am Markt etabliert. Dabei ist die enge Zusammenarbeit mit Partnern in der Industrie und Wissenschaft die Grundlage für das breite Spektrum erfolgreicher Produkte.

Immundiagnostik AG ist mittlerweile ein international agierendes Unternehmen mit Vertretungen in über 70 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Bensheim/Deutschland. Immundiagnostik AG bietet ein breites Produkt- und Serviceportfolio in unterschiedlichen medizinischen Bereichen an.

Der Schwerpunkt des Unternehmens ist die Entwicklung und Produktion innovativer Immunoassays und weiterer analytischer Nachweisverfahren wie HPLC, LC-MS/MS und PCR für die medizinische Routine und Forschung. Das Produktportfolio wird ergänzt durch eine breite Palette an Antigenen und Antikörpern. Ziel ist es, hochwertige, innovative und effektive Werkzeuge für die Prävention, Differentialdiagnostik und das Therapie-Monitoring zu liefern. Inhaltlich liegt der Fokus auf:

  • Gastroenterologie/Ernährung,
  • Herz-Kreislauf/Niere,
  • Knochenstoffwechsel/Bewegungsapparat,
  • Oxidativer Stress und komplementäre Medizin
  • Klinische Immunologie
  • Molekularbiologie (Gen-Diagnostik und Erreger-Nachweis)

Das Portfolio wird kontinuierlich aus der Pipeline der eigenen Forschung und Entwicklung gespeist. Beispielhaft sind hier folgende Parameter genannt:

  • IDKmonitor®: ELISAs zum Therapie-Monitoring von diversen Biologicals (u.a. Infliximab, Adalimumab, Vedolizumab, Ustekinumab), auch für Biosimilars geeignet,
  • IDK®Calprotectin: Calprotectin ELISA als führendes diagnostisches Mittel zur Beurteilung von entzündlichen Darmerkrankungen
  • Vitamin D Bindungsungsprotein (VDBP) ELISA
  • IDK Extrakt®: Die komplette Stuhlanalytik aus einem Röhrchen (universeller Puffer für Hämoglobin, Hämoglobin-Haptoglobin-Komplex, Calprotectin, Pankreas-Elastase, Laktoferrin, Gallensäuren u.v.m.)

Das Qualitätsmanagementsystem der Immundiagnostik AG ist nach DIN EN ISO13485 zertifiziert. Die In-vitro-Diagnostika sind gemäß der IVD Richtlinie 98/79 EG hergestellt.

Nach oben